HINWEIS: Bescheinigung vom Arbeitgeber benötigt

► Hinweis zur benötigten Arbeitegeberbescheinigung: Personen mit beruflicher Indikation (z.B. Ärzte, Pflegepersonal etc.) werden nur geimpft, wenn eine ausgefüllte Bescheinigung vom Arbeitgeber vorliegt, dass der Impfling in einer Einrichtung mit höchster, hoher oder erhöhter Priorität tätig ist. Diese kann unter Infos zur Impfung - „Downloads“ heruntergeladen werden.

► Hinweis zur Parksituation: Wir bitten zu beachten, dass das Parken für Besucher des Impfzentrums nur auf den Parkplätzen direkt vor dem Impfzentrum und auf dem nahegelegenen Busparkplatz des Volksfestplatzes möglich ist. Ein Parken auf nahegelegenen Parkplätzen (Burger King, PennyMarkt) kann zum kostenpflichtigen Entfernen des widerrechtlich abgestellten Fahrzeugs führen.

 Kontakt  Anfahrt

Schutzimpfung für Personal von Einrichtungen

Schutzimpfung für Personal von Einrichtungen

Für die Schutzimpfung für Personal von Einrichtungen mit höchster Priorität ist ein Nachweis des Arbeitgebers unbedingt erforderlich. Zum vereinbarten Impftermin muss deshalb eine Bescheinigung des Arbeitgebers im Original mit Stempel und Unterschrift mitgebracht werden. Als Vordruck für die Bescheinigung muss die Vorlage des Impfzentrums verwendet werden. Diese steht unter www.impfzentrum-muehldorf.de zum Download bereit.

Eine Erleichterung gibt es beim Online Registrierungsportal des Freistaates: Über die bayernweite Software BayIMCO besteht nun die Möglichkeit, dass über eine E-Mail-Adresse bis zu fünf Personen registriert werden können. Bisher benötigte man pro Registrierung einen eigenen Account.

Kooperationspartner

BRK Logo
Malteser Logo
Innklinikum Logo
KVB Logo
dlrg Logo